Job ID: 10179

Senior Expert ESG & Sustainability (m/w/d)

Netzwerk
Flextime
Weiterbildung
Arbeitsklima
Entwicklung
Moderner Arbeitsplatz

€ 80.000,-
€ 85.000,-

Gehaltsrahmen, Brutto / Jahr je nach Erfahrung und Qualifikation (Basis Vollzeit)

Unser Kunde ist ein österreichischer börsennotierter Weltmarktführer in der Herstellung von Hochpräzisionsteilen für die Energieindustrie. Mit einem starken Fokus auf Innovation und Qualität hat das auf fünf Kontinenten tätige Unternehmen einen Ruf für seine zuverlässigen und effizienten Lösungen in einem anspruchsvollen Marktumfeld aufgebaut.

Im südlichen Niederösterreich wird eine engagierte Person für die Position des Senior Expert ESG & Sustainability gesucht, die mit Leidenschaft und Engagement diese Rolle ausfüllt.


Ein Job mit Purpose – Ihre Vorteile:
  • Gestaltungsmöglichkeit: In Ihrer anspruchsvollen Tätigkeit treiben Sie die ESG-Strategie im Unternehmen maßgeblich voran.
  • Global: Werden Sie Teil eines global aufgestellten Industrieunternehmens mit internationaler Aktionärsstruktur.
  • Exzellentes Team: Sie haben die Chance, langfristig mit einem fachkundigen und kollegialen Team zusammenzuarbeiten, das höchste Standards setzt.
  • Onboarding: In einer strukturierten Einarbeitungsphase übernehmen Sie schrittweise Ihr Aufgabengebiet.
  • Unterstützung: In Ihrer Tätigkeit können Sie sich auf die Rückendeckung des Vorstands verlassen.
  • Job mit Sinn: Freuen Sie sich täglich auf Ihren Job mit impact!

Die Zukunft aktiv gestalten – Ihre Aufgaben:
  • Strategie: In Ihrer leitenden Position entwickeln Sie die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens aktiv weiter und berichten direkt an den Vice President ESG. 
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung: Sie sind für den ESG-relevanten Teil des Konzernreportings verantwortlich und fungieren als erste Ansprechperson für ESG-relevante Stakeholder.
  • ESG-Kommunikation: Sie erstellen aktiv ESG-Präsentationen und nehmen eine unterstützende Funktion bei der Erstellung und Entwicklung der Kommunikationsstrategie ein.
  • Zusammenarbeit: Sie arbeiten in enger Abstimmung mit den ESG-Verantwortlichen in den Tochterunternehmen sowie den Abteilungen Controlling, Investor Relations, Recht und Compliance zusammen.
  • Reisebereitschaft: Für diese Position ist eine Reisebereitschaft von etwa 10% erforderlich.

Ihre Fähigkeiten sind gefragt – Kompetenzen:
  • Leidenschaft: Sie brennen dafür, Nachhaltigkeit im Unternehmen voranzutreiben und dieses Thema auf eine höhere Stufe zu heben und zu verankern.
  • Kommunikationsstärke: Sie haben ein ausgeprägtes Kommunikationstalent und sind in der Lage, komplexe Sachverhalte zu verstehen und Ihre Themen zu vertreten.
  • Erfahrung: Sie überzeugen mit Ihrer einschlägigen Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren, vorzugsweise in einem börsennotierten Industrieunternehmen.
  • ESG: Sie verfügen bereits über Erfahrung in der konkreten Umsetzung von ESG-Projekten sowie in der unternehmensweiten Implementierung von ESG-relevanten Anforderungen.
  • Know-how: Idealerweise verfügen Sie über ein Verständnis für einschlägige rechtliche Normen wie die EU-Taxonomie-Verordnung, CSRD, ESRS etc. sowie Erfahrung in ihrer Anwendung.
  • Das rundet Ihr Profil ab: Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gängige MS-Office Anwenderkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.

Für diese Position ist auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ein Jahresbruttogehalt von ca. EUR 80.000,- vorgesehen. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine entsprechende Überzahlung möglich.

Wir sind auf der Suche nach einer motivierten Persönlichkeit, die Freude daran hat, innovative Ideen einzubringen und gleichzeitig über ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten verfügt. Wenn Sie an dieser spannenden Herausforderung interessiert sind und die Zukunft eines führenden Unternehmens aktiv mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Dein:e Ansprechpartner:in


Maria Holzer


LP impact
Goldschmiedgasse 6
1010 Wien

01/513 88 22 - 711